Kategorie: "entwickeln"

Er sieht aus wie Fleisch, fühlt sich fast genauso an und schmeckt zumindest ähnlich: Der erste künstlich erzeugte Burger der Menschheit wurde in London vorgestellt.

Ganze Geschichte »

  • entwickeln, entwickeln
  • Einen Kommentar hinterlassen »Einen Trackback senden »

Der Leiter des Lehrstuhls für Neuropsychologie an der Universität Zürich, Lutz Jäncke, hält  nichts von Gedächtnistraining oder auch "Gehirnjogging", da der praktische Wert für das Gehirn zu gering sei.

Ganze Geschichte »

Laut dem aktuellen MINT-Frühjahrsbericht des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, steuert Deutschland im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) auf einen Fachkräftemangel zu.

Ganze Geschichte »

Soziale Netzwerke sind beliebt und vor allem Facebook hat mittlerweile viele Millionen Nutzer, die über diese Plattformen miteinander in Kontakt bleiben und ihr Leben gestalten. Doch was im Privatleben funktioniert, wird mittlerweile auch von Firmen als unverzichtbares Werkzeug entdeckt.

Ganze Geschichte »

Der Wind kam uns heftig entgegen über das Hochplateu. Das sorgte für einen gesenkten Kopf, damit der Wind nicht direkt ins Gesicht fährt, sondern an der Mütze abgelenkt wird. So entdeckte ich sie erst als ich kurz hinter ihr war. Vor uns in der Loipe fuhr eine Frau mit einem Überzug über ihrer Jacke. Sie fuhr nicht langsamer als mancher um sie herum mit stetiger Geschwindigkeit. Es wirkte routiniert und völlig entspannt. Auf ihrem Überzug waren drei große schwarze Punkte zu sehen mit der Überschrift blind.

So etwas hatte ich noch nicht gesehen. Ich war begeistert und wir sprachen sie an. Im Gespräch stellte sich heraus, dass die Frau bereits 16 Jahre Langlauf fährt.

Welcher Mut! Kein Tasten hilft, keine Orientierung als nur die gespurte Loipe die etwas Halt gibt. Ob ich diesen Mut hätte?

Für mich wurde diese Frau zu einem Symbol für die Möglichkeiten, die das Leben bietet. Geht doch! Oft lassen wir uns vom Leben einschüchtern und sagen: geht nicht. Wir geben auf und lassen einen Plan einfach fallen. Doch hier trafen wir eine Frau, die nicht sagte: geht nicht. Sie war bereit für ihren Traum zu kämpfen. Mitten in der Loipe ist sie der Beweis: es geht doch!

Deshalb lass dich nicht unterkriegen, wenn es scheinbar nicht geht. Kämpfe für deinen Traum und lass den Plan nicht einfach fallen. Du wirst sehen: es geht, vielleicht etwas anders, aber es geht!

Ganze Geschichte »

1 3